Was ist die Trickle-down-Theorie

4. März 2018 gerhard 0

Die Trickle-down-Theorie (auch Trickle-down-Theorem) besagt, dass ein wirtschaftlicher Aufschwung allen Bevölkerungsschichten zugute kommt. Demnach muss eine Wirtschaftspolitik hauptsächlich das Wirtschaftswachstum fördern, deren Gewinne dann in der Bevölkerung […]

Was ist der Fiskalpakt

3. Februar 2018 gerhard 0

Unter dem europäischen Fiskalpakt versteht man einen bestimmten Teil eines Vertrages. Hierunter zählt dann der Vertrag über Koordinierung, Steuerung und Stabilität in der Währungs- und […]

Was ist das Minimalprinzip?

23. Januar 2018 gerhard 0

Das Minimalprinzip ist ein ökonomisches Prinzip und bedeutet, mit dem geringsten Aufwand ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Es ist nicht zu verwechseln mit dem Maximalprinzip, […]

Was ist ein Lombardkredit?

4. September 2017 gerhard 0

Ab und zu stößt man auf den Begriff des Lombard Kredit und der Name „Lombard“ hat tatsächlich mit der italienischen Region „Lombardei“ zu tun. Denn […]

Was war der Tulpencrash?

16. Februar 2017 gerhard 0

Im 17. Jahrhundert erfreute sich die Tulpe in Holland größter Beliebtheit und da sie nur schwer zu züchten war und als exotisch galt zahlte man […]